Vereinsgründung ist vollzogen

Am 7.7.2017 – dem zehnten Jahrestag des Motu Proprio „Summorum Pontificum“ – trafen sich zwölf Gründungsmitglieder und zwei geistliche Gäste zur ordentlichen Gründung des Petrus-Canisius-Kreises.

Die Satzung wurde verabschiedet und ein Vorstand gewählt.

Zum ersten Vorsitzenden wurde Herr Stefan Schmid, zum zweiten Herr Frank Vogel gewählt. Kassier ist Herr Dr. Stefan Dürbeck, Schriftführer Herr Simon Binni, Beisitzer sind Frau Cornelia Beer und Herr Konrad Holzbauer.

Zunächst wird die Eintragung des Vereins in das Vereinsregister und die steuerliche Anerkennung der Gemeinnützigkeit beantragt.